Produktnummer: LTLIFE1280S

Liontron LiFePO4 12,8V 80Ah Hochstrom mit BMS

907,00 €

Inhalt: 1

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Mit der LIONTRON LiFePO4 12,8V 80Ah Hochstrom mit BMS bekommst Du einen vollwertigen Bleibatterie-Ersatz. Die Liontron HighCurrent Akkus sind hochstromfähige Lithium Akkus für Anwendungen, bei denen kurzzeitig extrem hohe Ströme benötigt werden.
STÜCK

Die Fakten im Überblick

  • Enorme Energiereserven
  • Stabile Spannung auch bei extremen Belastungen
  • Kurzzeitige Stromabgabe von bis zu 1200 Ampere
  • Im Vergleich zu Bleibatterien eine wesentliche Gewichtsreduzierung

<h2>Sicherheit durch integriertes Batterie-Management-System (BMS) </h2>

Die LIONTRON HighCurrent 12,8V 80Ah / CCA 1200A basiert auf der Lithium-Eisenphosphat-Technologie (LiFePO4). Dies ist die derzeit sicherste Lithium-Technologie. Das integrierte BMS überwacht konstant den Status der einzelnen Zellen und schützt unter anderem vor Überladung, Überspannung und Übertemperatur. Es schützt den LiFePO4-Akku auch vor Kurzschlüssen, Überladen und Tiefentladung. Im Bug ist der Akku regelmäßig extremen Umwelteinflüssen ausgesetzt, die ebenfalls durch das intelligente BMS aufgefangen werden.

<h2>Vollwertiger Ersatz als Starterbatterie </h2>

Der 80 Ah LiFePO4-Akku ersetzt ungefähr eine Bleibatterie mit 160 Amperestunden. Damit bietet die LIONTRON im Vergleich zu Bleibatterien eine wesentliche Gewichtsreduzierung, enorme Energiereserven und stabile Spannung auch bei extremen Belastungen. Trotz der sehr leichten und kompakten Bauweise liefert der Akku problemlos eine kurzzeitige Stromabgabe von bis zu 1200A. LIONTRON bietet mit seinem hochstromfähigen LiFePO4-Akku einen Energiespeicher, der perfekt auf Einsätze vorbereitet ist, in denen kurzzeitig extrem hohe Ströme benötigt werden. Darum eignet er sich insbesondere zur Verwendung mit Bugstrahlrudern in Booten.

<h2>Extrem hoher Entladungsstrom </h2>

Die Li-Batterie mit 12,8 V liefert über die komplette Entladungszeit bis zu 1200A Entladestrom, ohne dass die Spannung wesentlich unter 12 Volt einbricht. Dadurch bleibt die Maximalleistung des Bugstrahlruders auch bei längeren Schüben und bis zum Ende der Batteriekapazität erhalten. Das Boot lässt sich dadurch sehr viel besser und sicherer manövrieren. Auch starker Seitenwind ist jetzt kein Problem mehr.

<h2>Kann auch als Verbraucherbatterie in Campingbussen dienen </h2>

Der Liontron Akku kann nicht nur als Starterbatterie eingesetzt werden, sondern beispielsweise in VW-Bussen auch als Stromquelle für einen kleinen Kühlschrank, die Innenbeleuchtung und Wasserpumpe dienen. Dabei ist zu beachten, dass die Spannung, die für einen Motorstart notwendig ist, nicht unterschritten wird. Ein Vorteil dieser Batterie ist, dass sie extrem schnell über Land-, Solarstrom oder die Lichtmaschine wieder geladen werden kann. Damit ist sie auch als Verbraucherbatterie nutzbar.

Maß an Sicherheit, da sie auf der Lithium-Eisenphosphat-Technologie (LiFePO4) basiert: Kein Gas, keine Explosions- oder Brandgefahr. Zudem sind die Akkus absolut wartungsfrei.

Mit mehr als 3000 Zyklen, auch bei regelmäßig tiefer Entladung, ist der Hochstromakku langfristig ein zuverlässiger Begleiter an Bord. Beim Umrüsten im Boot kann der neue LIONTRON-Akku eins zu eins die Bleisäureakkus ersetzen, ohne dass eine Änderung der Lade- oder Entladestruktur vorgenommen werden muss. In den Wintermonaten liegen die meisten Boote in der Werft oder werden im Wasser nur wenig genutzt, die geringe Selbstentladung von etwa 3 % pro Monat bzw. rund 10 % pro Jahr bei Lagerung oder Nichtnutzung tragen ebenfalls dazu bei, dass die Hochstrom-Akkus optimal für den nautischen Einsatz geeignet sind. Ab sofort sind sie für 1.348,92 EUR im Fachhandel erhältlich.

Technische Daten

Artikelgewicht: 15,12 kg
Batteriespannung: 12V
Breite: 18,9 cm
Höhe: 19 cm
Länge: 28,7 cm
Optik: orange-schwarz
Speicherkapazität: 80Ah

Dokumente