SolaX Wechselrichter 5000W 1-Phasig X1 5.0-T BOOST Dual-MPPT

SolaX Wechselrichter 5000W 1-Phasig X1 5.0-T BOOST Dual-MPPT

solaX Photovoltaik Stringwechselrichter BOOST mit Dual-MPPT und vielen Kommunikationsmöglichkeiten - Kompakte bauweise, sehr hoher Wirkungsgrad von bis zu 97% und flexibler MPP-Eingangsspannungsbereich.

PDF Datenblatt: SolaX Wechselrichter X1 Boost (1-Phasig)

Art. SXBoostTL5000

sofort Lieferbar, 2-5 Werktage

sofort Lieferbar, 2-5 Werktage

889,- €

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten
Paketversand 17.00 kg

solaX

X1 Boost mit DUAL MPPT

Hoher Wirkungsgrad und kompaktes Design mit zwei MPP-Trackern.

Spitzentechnologie mit vollen 5 Jahren Garantie!

Die SolaX X1 Boost Wechselrichter-Baureihe ist optimal für kleine bis mittlere PV-Anlagen ausgelegt. Durch zwei unabhängige MPP-Tracker sind auch Anlagen mit zwei Modulausrichtungen (z.B. Ost/West) einfach Umsetzbar. Durch einen weiten MPPT Spannungsbereich und einem maximalen Wirkungsgrad von 97,8% verspricht der X1 Boost eine konkurrenzlose Leistung, die es ermöglicht, ein Maximum an Energie aus Ihrer PV-Anlage zu nutzen.

Die Fakten im Überblick

  • Dual MPPT speziell für zwei Modulausrichtungen (z.B. Ost/West)
  • Kompaktes Design und geringes Gewicht
  • Sehr hoher Wirkungsgrad (97,8 %) und lange Lebensdauer
  • Transformatorlos
  • Breiter Eingangsspannungsbereich
  • Der Wechselrichter erfüllt alle erforderlichen Standards und Normen zum Betrieb in Deutschland, insbesondere die VDE-AR-4105 mit integrierter ENS Schutzschaltung
  • Einfachste Installation und Wartung
  • Besonders leise ohne aktive Lüfter
  • Auch zur Verwendung im Freien geeignet (Schutzklasse IP 65)
  • Einfaches, anwenderfreundliches Design und Bedienung
  • Komfortables Monitoring über WiFi (optional)
  • 5 Jahre Produktgarantie



Technische Daten Boost X1 3.0-T Boost X1 3.3-T Boost X1 3.6-T Boost X1 4.2-T Boost X1 4.6-T Boost X1 5.0-T
DC Eingang (PV)
Max. DC-Leistung 3250W 3500W 4000W 4600W 5200W 5200W
Max. Eingangsspannung 600V DC
Nenneingangsspannung 360V DC
Max. Eingangsstrom 12/12 A
Max. Modul-Kurzschlusstrom (Isc) 15/15 A
MPP-Spannungsbereich 125 - 580V DC
MPP-Spannungsbereich bei Max. Leistung 150-550V DC 150-550V DC 160-550V DC 190-550V DC 220-550V DC 220-550V DC
Startspannung / Einspeisung 100 / 150V DC
Anzahl MPPT Eingäge 2
AC Ausgang
Bemessungsleistung 3000W 3500W 4000W 4200W 4600W 5200W
Max. Ausgangsstrom 14A 15A 16A 19A 21A 21A
AC-Nennspannung 220/230/240V AC
AC-Spannungsbereich 180...240V AC
AC-Nennfrequenz 50/60 ±5%
Leistungsfaktor (Volllast) 0.8
Anschlussphasen 1
Wirkungsgrad
Max. Wirkungsgrad 97,8%
Euro-eta 97,0%
MPPT Wirkungsgrad 99,9%
Schutzeinrichtungen
Überspannungsschutz Ja
Überstromschutz Ja
Erdschlussüberwachung Ja
Fehlerstromüberwachungseinheit Ja
EMC EN61000-6-2;EN61000-6-3;EN61000-3-2;EN61000-3-3
Sicherheit
IEC62109-1/-2/AS3100
Allgemeines
Maße (BxHxT) 339 x 420 x 143 mm
Gewicht 14,6 kg 14,6 kg 14,6 kg 16,7 kg 16,7 kg 16,7 kg
Betriebstemperatur -20°C ... +60°C (Leistungsminderung über +45°C)
Höhe über Meeresspiegel 2000 Meter
Eigenverbrauch (Nacht) <2W
Topologie Transformatorlos
Schutzart IP65
Max. relative Luftfeuchtigkeit 0...95% nicht kondensierend
Ausstattung
Schnittstellen RS485 / WIFI(optional) / RF(optional) / DRM / USB
Garantie 5 Jahre Produktgarantie
Zertifikate
Zertifikate und Zulassungen G83/2;G59/3;AS4777 .2-2015;VDE4105; EN50438;CQC;VDE0126

Hinweis zur Batterieverordnung Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden: Bosswerk GmbH & Co. KG - Herrenpfad 38, D-41334 Nettetal. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Cd steht für Cadmium, Pb für Blei und Hg für Quecksilber.

Batteriepfand KFZ-Starterbatterien Für KFZ-Starterbatterien ist laut §10 BattG vom Verkäufer ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endverbraucher zum Zeitpunkt des Kaufs keine gebrauchte Starterbatterie vorhält. Sofern kein Pfand seitens des Verkäufers erhoben wird, ist dieser Betrag auch nicht vom Kaufpreis abzugsfähig.