Beratungshotline+49 (0) 2153 / 127 82 69 oder per E-Mail info@bosswerk.de
Menü schließen
Victron Energy Phoenix Wechselrichter 48/1600 230V Smart
Victron Energy

Victron Energy Phoenix Wechselrichter 48/1600 230V Smart

Victron Energy Phoenix 48V / 230V Wechselrichter Smart mit integrierter Bluetooth-Überwachung, reiner Sinuswellen-Ausgang, hohe Spitzenleistung und hoher Leistungsgrad.

Art.Nr.: PIN482160000
GTIN/EAN: 8719076042716
sofort verfügbar, 2-4 Werktage
sofort verfügbar, 2-4 Werktage
741,43 €
inkl. 19 % MwSt.
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Victron Energy

Wechselrichter
Phoenix Wechselrichter Smart

Eingebaute Bluetooth-Funktion: Über ein Tablet oder Smartphone vollständig konfigurierba

  • Alarm niedrige Batteriespannung
  • Schwellwerte zum Ausschalten und Neustarten bei niedrigen Batteriespannungswerten
  • Dynamisches Abschalten: lastabhängiger Abschalt-Schwellwert
  • Ausgangsspannung: 210 - 245V
  • Frequenz: 50 Hz oder 60 Hz
  • Schwellwert für ECO-Modus ein/aus und ECO-Modus-Fühler
  • Alarm-Relais
  • Überwachung: Ein- und Ausgangsspannung, Last und Alarme

VE.Direct Kommunikationsanschluss

Der VE.Direct Port kann an einen Computer angeschlossen werden (es wird ein VE.Direct zu USB-Interface-Kabel benötigt), um dieselben Parameter zu konfigurieren und zu überwache

Bewährte Zuverlässigke

Die vollständige Überbrückung zusätzlich mit einer Ringtransformatorentopologie hat sich seit Jahren bewährt.Die Wechselrichter sind kurzschlussfest und vor Überhitzung (ob nun durch Überlastung oder durch die Umgebungstemperatur hervorgerufen) geschütz.

Hohe Einschaltleistung

Diese wird zum Einschalten von Lasten wie zum Beispiel Spannungsumformern für LED-Lampen, Halogenlampen oder Elektrowerkzeugen benötig.

ECO-Modus

Im ECO-Modus schaltet der Wechselrichter auf Standby, sobald die Last unter einen voreingestellten Wert abfällt. Im Standby-Modus schaltet sich der Wechselrichter dann alle 2,5 Sekunden für einen kurzen Zeitraum ein (regulierbar). Überschreitet dabei die Last den voreingestellten Schwellwert, bleibt der Wechselrichter eingeschaltet.

Ferngesteuerte Ein-/Aus-Schaltung

An den zweipoligen Stecker lässt sich ein ferngesteuerter Ein-/Aus-Schalter oder ein Relais-Kontakt anschließen.Alternativ kann der Anschluss H (links) des zweipoligen Steckers zu einem Batterie-Pluspol oder der Anschluss L (rechts) des zweipoligen Steckers an den Batterie-Minuspol (oder zum Beispiel an die Karosserie eines Fahrzeugs) geschaltet werden.