MPPT Solarladeregler SR-ML2440 - 40A 12/24V

MPPT Solarladeregler SR-ML2440 - 40A 12/24V

MPPT Solarladeregler bis zu 40A Ladestrom für 12V / 24V Batterien. Max. PV Spannung 100V, Max. PV Leistung  550Wp / 1100Wp.

Mehr nutzbare Solarleistung durch schnelles Maximum Power Point Tracking. Ladestrom bis zu 40A. Kompatibel mit nahezu allen Modultypen durch hohe PV-Eingangsspannung von bis zu 100V. Der Regler passt sich automatisch an eine 12 V oder 24V Batteriespannung an.


PDFAnleitung: TOYO Solarladeregler SR-ML

Art. SRML2440

sofort Lieferbar, 1-2 Werktage

sofort Lieferbar, 1-2 Werktage

Jetzt nur..
Aktionspreis
156,- €

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten
Paketversand 2.00 kg

MPPT Solarladeregler

Solarladeregler MPPT SR-ML 12/24V

Ein Solarladeregler regelt die Spannung der Solarmodule auf ein für die Batterien optimales Niveau. Die Nennspannung von 12V oder 24V erkennt der Laderegler dabei automatisch. Durch die Anwendung der MPPT Technologie kann das Solarladegerät, verglichen mit herkömmlichen Ladegeräten bis zu 30% mehr an Energieertrag aus dem Solarmodul in die Batterie erzielen. Durch die drei-Stufen Ladekennlinie mit wählbaren Ladespannungen kann der Laderegler so konfiguriert werden, dass die Ladeparameter auf die jeweiligen Batterieanforderungen präzise eingestellt sind.

Die Anlage ist vollständig gegen Überspannung, Übertemperatur, Verpolung geschützt. Ein automatisches Stromstärkelimit ermöglicht die Nutzung der vollen Stromstärke, ohne dass sich der Anwender um eine potentielle Überlastung Sorgen machen muss. Bei Erweiterung der Solaranlage können bis zu 3 Regler zusammengeschaltet werden und somit das Dreifache an Ladestrom verarbeiten.

Effizient durch schnelles MPP-Tracking

Durch ein besonders schnelles Maximum Power Point Tracking wird der Energieertrag des Solarmoduls optimal ausgenutzt. Insbesondere bei wechselnden Lichtverhältnissen ermöglicht ein schnelles MPP-Tracking eine maximale Solarausbeute. Durch das fortschrittliche integrierte „Multi-Peak“-Tracking erkennt der Laderegler selbst eine Teil-Verschattung und optimiert die Ladung innerhalb von Millisekunden.

Optimale Batterieladung für verschiedene Batterietypen

Um die optimale Batterieladung zu gewährleisten lässt sich das integrierte mehrstufige adaptive Ladegerät genau auf den eingesetzten Batterietyp einstellen. Durch die weiten Konfigurationsmöglichkeiten lassen sich unter anderem Ladespannung, Entladeschlussspannung und Erhaltungsladung einfach über das eingebaute LCD Display genau auf den verwendeten Batterietyp beispielsweise Blei, AGM, Gel oder Lithium LiFePO4 Batterien einstellen.

Einstellung Einstellungsmöglichkeiten Standard
Batterietyp Benutzerdefiniert / Blei / AMG / Gel AGM
Batterietyp Automatisch / 12V / 24V Automatisch
Ausgleichsladung (EQUILIZE) 9,0 ... 17,0V / 18,0 ... 34,0V 14,6V
Konstantspannung (BOOST) 9,0 ... 17,0V / 18,0 ... 34,0V 14,4V
Erhaltungsladespannung (FLOAT) 9,0 ... 17,0V / 18,0 ... 34,0V 13,8V
Entladeschlussspannung (LVD) 9,0 ... 17,0V / 18,0 ... 34,0V 11,0V
Rückkehrspannung (LVR) 9,0 ... 17,0V / 18,0 ... 34,0V 12,6V

Maximale Batterielebensdauer mit programmierbarem Lastausgang

Der Lastausgang bietet eine einfache Möglichkeit DC-Verbraucher zeitgesteuert ein und auszuschalten um die Batterieentladung auf ein Minimum zu reduzieren. Zudem lässt sich die maximale Entladungstiefe über die Batteriespannung festlegen. Dabei werden die Verbraucher am Lastanschluss automatisch getrennt wenn die einstellbare Abschaltspannung unterschritten wird. Das schützt die Batterie vor Tiefentladung und ermöglicht eine maximale Nutzungsdauer.

Eingebautes Display zur Überwachung und Konfiguration

Über das eingebaute LCD Display lassen sich für den Betrieb wichtige Werte wie beispielsweise Batteriespannung, Ladezustand, PV-Spannung und Leistung einfach überwachen. Zudem dient das Display zur Fehleranzeige, die eine schnelle Erkennung und Behebung von Problemen ermöglicht.

Integriertes Display

Model SR-ML2420 SR-ML2430 SR-ML2440
Nennladestrom 20 A 30 A 40A
Batterie Nennspannung 12V / 24V, automatische Erkennung
Max. Solarleistung     550W bei 12V
1100W bei 24V
Max. PV Eingangsspannung 100V DC bei +25°C
MPPT Spannungsbereich Batteriespannung +2V .. 75V DC
Lastausgang (DC) Max. 20A
MPPT Effizienz ≥ 99%
Eigenverbrauch 0,7 - 1,2 Watt
Kommunikationsschnittstellen Display LCD, RS232/Modbus
Schutzart IP32
Temperaturbereich -35°C ... +45°C
Gewicht 1,4 kg 2 kg 2 kg
Abmessungen 210 x 151 x 59,5mm 238 x 173 x 72,5 mm 238 x 173 x 72,5 mm

Hinweis zur Batterieverordnung Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden: Bosswerk GmbH & Co. KG - Herrenpfad 38, D-41334 Nettetal. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Cd steht für Cadmium, Pb für Blei und Hg für Quecksilber.

Batteriepfand KFZ-Starterbatterien Für KFZ-Starterbatterien ist laut §10 BattG vom Verkäufer ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endverbraucher zum Zeitpunkt des Kaufs keine gebrauchte Starterbatterie vorhält. Sofern kein Pfand seitens des Verkäufers erhoben wird, ist dieser Betrag auch nicht vom Kaufpreis abzugsfähig.