Centaur Ladegerät 12/30 12V 30A 120-240V

Centaur Ladegerät 12/30 12V 30A 120-240V

Victron Centaur Ladegerät 12/30 12V 30A 120-240V Batterieladegerät mit drei Ausgängen, Aluminiumgehäuse mit Epoxy-Pulverbeschichtung, Tropfschutz gegen Schwitzwasser und Befestigungsteile aus rostfreiem Stahl, universeller 90-265V ACund 90-400V DC Eingang drei Ausgänge mit jeweils vollem Ausgangsstrom und dreistufige Ladekennlinie mit Temperaturkompensation.


PDFDatenblatt: Centaur Ladegeräte

Art. CCH012030000

sofort Lieferbar, 2-4 Werktage

sofort Lieferbar, 2-4 Werktage

404,- €

inkl. 19 % MwSt.,
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Victron Energy MultiPlus

Centaur
Batterie Ladegerät

Dreistufen Ladekennlinie mit Temperaturkompensation

Die neue Batterieladegerätreihe Centaur von Victron Energy wurde für eine weltweite Verwendung entwickelt. Die Erfüllung allgemeiner Vorgaben und Eingangs-/Ausgangs-Spezifizierungen sind die Hauptmerkmale dieser neuen Produktreihe, die von dem anerkannten niederländischen Hersteller entworfen wurde. Sie wurde entworfen, um sowohl die Anforderungen der CE-Kennzeichnung für Europa, als auch der UL-Kennzeichnung für die Vereinigten Staaten zu erfüllen. Die Centaur-Reihe lässt automatisch einen Eingangsbereich zu, der sich von 90 bis 265 VAC 50/60 Hz erstreckt. Das heißt, die Geräte können in der ganzen Welt verwendet werden.

Anders als andere Geräte, die über eine universelle Aufnahmeleistung verfügen, behält die Centaur-Reihe die volle Ausgangsleistung innerhalb des angegebenen Bereiches bei. Das Centaur-Modell arbeitet auch bei einer Eingangsleistung von 90-400 VDC. Dies macht es zu einem Gleichstrom-Gleichstrom Lade-Umformer, der perfekt für ein elektronisches Diesel-System geeignet ist. Unter anderem verfügt das Modell über eine vollautomatische Dreistufen-Ladekennlinie, die sicherstellt, dass die Batterien jedes Mal voll aufgeladen werden, sowie über drei getrennte Ladeausgänge für Ausstattungen mit mehreren Batterien, um für die meisten der typischen Installationen geeignet zu sein.

Die Produktreihe erstreckt sich über 12 V und 24 V Modelle von 16 A bis zu 100 A. Die Tatsache, dass dasselbe Produkt für jedes beliebige Boot geeignet ist, unabhängig von dem angestrebten Markt oder dem Ort, an den das Boot gebracht werden soll, stellt für Bootsbauer und Bootseigentümer gleichermaßen einen riesigen Vorteil dar. Angesichts der Preissensibilität in diesem wettbewerbsintensiven Markt bedeutet ein einziges Modell für alle Märkte auch, wettbewerbsfähigere Kosten. Ohne Abstriche bei der Markequalität von Victron Energy ist diese Produktreihe flächendeckend, wettbewerbsfähig und kompatibel, egal wo sie in der Welt verwendet werden soll.



Hinweis zur Batterieverordnung Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden: Bosswerk GmbH & Co. KG - Herrenpfad 38, D-41334 Nettetal. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Cd steht für Cadmium, Pb für Blei und Hg für Quecksilber.

Batteriepfand KFZ-Starterbatterien Für KFZ-Starterbatterien ist laut §10 BattG vom Verkäufer ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endverbraucher zum Zeitpunkt des Kaufs keine gebrauchte Starterbatterie vorhält. Sofern kein Pfand seitens des Verkäufers erhoben wird, ist dieser Betrag auch nicht vom Kaufpreis abzugsfähig.