LIONTRON Lithium 24V 100Ah mit BMS

LIONTRON Lithium 24V 100Ah mit BMS

LIONTRON Lithium Akku 25,6V 100Ah (~2,56 kWh) mit vollwertigem integrierterm BMS - Sichere Lithium-Technik, eins zu eins mit AGM-/GEL-Bleisäureakkus austauschbar. Extrem Zyklenfest mit über 3000 Zyklen bei 80% Entladungstiefe (DoD).

Art. LT24100

Lieferbar ab dem 31.07.2018

Lieferbar ab dem 31.07.2018

1.290,- €

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten
Paketversand 24.00 kg

Lithium Batterie mit BMS · 25.6V 100Ah

LIONTRON Lithium Batterie

Mehr Energie pro Kilogramm.

Die LIONTRON® Lithium Batterie 25.6V 100Ah ist ein vollwertiger Bleibatterie-Ersatz mit allen Vorteilen von Lithium-Akkus wie eine wesentliche Gewichtsreduzierung, enorme Energiereserven und stabile Spannung auch bei extremen Belastungen.

Maximale Lebensdauer. Höchste Sicherheit.

Neuste Lithium Technologie ermöglichst eine extrem hohe Zyklen-Lebensdauer (über 3000 Zyklen bei 80% DoD) und machen die LIONTRON® Akkus zur optimalen Traktionsbatterie.

Das integrierte Batterie Management System (BMS) überwacht konstant den Status jeder einzelnen Zelle und schützt diese unter anderem vor Überladung, Überspannung und Übertemperatur. Ein frühzeitiger Ausfall des Akkus durch Umwelteinflüsse oder falschem Gebrauch, wird durch das BMS schon im Vorfeld verhindert.

Eine Batterie für höchste Ansprüche.

  • Hochleistungs Traktions- / Speicherbatterie
    speziell für den mobilen oder stationären Einsatz mit höchsten Ansprüchen
  • Sichere Lithium-Technik
    Kein Gasen, keine Explosions- oder Brandgefahr
  • Geringes Gewicht
    Gewichtsersparnis bis zu 44kg im Vergleich zu 24V 100Ah AGM Bleibatterien mit 60Kg
  • Integriertes (BMS)
    Batterie-Management-System
    mit adaptivem Zellausgleich. Schutz vor Kurzschluss, Überladen- und Tiefentladung
  • Hohe Zyklenlebensdauer
    über 3000 Zyklen auch bei regelmäßig tiefer Entladung
  • Eins zu eins mit Bleisäureakkus austauschbar
    AGM-/GEL ohne Änderung der Lade-/Entladestruktur
  • 100Ah Lithium ersetzen in der Funktion ungefähr eine 200Ah Bleibatterie
    durch ein Maximum an nutzbarer Kapazität
  • Hoher Entladungsstrom
    100A / 2500 Watt kontinuierlich,
    200A / 5000 Watt Impuls (5 Sek.)
  • Geringe Selbstentladung
    Nur ca. 10 % pro Jahr bei Lagerung / Nichtnutzung

Vorteile gegenüber Bleiakkus

Nutzbare Kapazität

LIONTRON Lithium90%
Typ. Bleibatterie50%

x1.8

Zyklenlebensdauer bei 80% Entladungstiefe (DoD)

LIONTRON Lithium≥ 3000
Typ. Blei
400

x7.5

Zyklenlebensdauer bei 50% Entladungstiefe (DoD)

LIONTRON Lithium≥ 4500
Typ. Blei800

x5.8

Gewicht

LIONTRON Lithium16 kg
Typ. Bleibatterie60 kg

-44 kg

Technische Daten

Modell LI-24-100
Nennkapazität 100Ah / 2560Wh
Arbeitsspannungsbereich 21.0 .. 29.4 V
Nennspannung 25.6 V
Zyklenlebensdauer ≥3000 bei 80% DoD
Ladecharakteristik CCCV / IU
Ladeschlussspannung 29.4 V
Empfohlener Ladestrom 30A / 0.3C
Max. Ladestrom 100A / 1C
Dauer Entladestrom 100A / 1C
Max. Entladestrom (5 sek.) 200A / 2C
Empf. Entladeschlussspannung 22.0V
Max. Entladeschlussspannung 21.0V
Temperaturbereich (Entladung) -20°C .. +60°C
Temperaturbereich (Ladung) 0°C .. +45°C
Temperaturbereich (Lagerung) -20°C .. +60°C
Gewicht ~16 Kg
Abmessungen 480 x 173 x 240 mm

Hinweis zur Batterieverordnung Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden: Bosswerk GmbH & Co. KG - Herrenpfad 38, D-41334 Nettetal. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Cd steht für Cadmium, Pb für Blei und Hg für Quecksilber.

Batteriepfand KFZ-Starterbatterien Für KFZ-Starterbatterien ist laut §10 BattG vom Verkäufer ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endverbraucher zum Zeitpunkt des Kaufs keine gebrauchte Starterbatterie vorhält. Sofern kein Pfand seitens des Verkäufers erhoben wird, ist dieser Betrag auch nicht vom Kaufpreis abzugsfähig.