BYD B-Box H 11.5 für SMA

BYD B-Box H 11.5 für SMA

Hochleistungs Lithium-Eisenphosphat (LiFePo4) Hochvolt Speichersystem zur Verwendung mit SMA Sunny Boy Storage. 460V DC - 11,52 kWh mit patentiertem Stecksystem - Extrem zyklenfest und langlebig auch bei regelmäßig tiefer Entladung. Kompaktes modulares Design mit integriertem BMS.


PDFDatenblatt: BYD B-Box HV 6.4 - 11.5 PDFAnleitung: BYD B-Box HV 6.4 - 11.5 PDFKurzanleitung: BYD B-Box HV 6.4 - 11.5

Art. BYDBBOXH115SMA

sofort Lieferbar, 1-2 Werktage

sofort Lieferbar, 1-2 Werktage

7.395,- €

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten
Speditionsversand 252.00 kg



BYD B-Box HV Hochvolt Lithium-Eisenphosphat Speicher



Extrem langlebig und Zyklenfest.
Sicherste Lithium-Technologie (LiFePO4).

Die BYD B-Box HV ist ein hochvolt Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4) Speichersystem mit integriertem BMS (Batteriemanagementsystem) kompatibel mit vielen Hochvolt-Wechselrichtern. Durch die hohen Lade- und Entladeleistung eignet das System sich neben den typischen Anwendungen wie Eigenverbrauchsoptimierung im Haushalt auch besonders gut für Notstromanwendungen und die Glättung von Spitzenlasten.

Durch das modulare Design und das patentierte Stecksystem lässt sich die B-Box jederzeit problemlos erweitern.Kern des Speichersystem bilden die B-Plus H Speichermodule. Durch das modulare kabellose Stecksystem können 5 bis 9 Module durch einfaches aufstecken seriell verschaltet werden. Ein Nachrüsten ist jeder Zeit möglich.

Der Transport und die Installation gestalten sich dabei einfach, schnell und effizient. Abgeschlossen wird das System der Batteriemodule mit dem BCU-Modul an der Spitze. Das Modul sorgt für die Regelung der einzelnen Batteriemodule und zur Kommunikation mit dem Wechselrichter. Die Verbindung von BCU und externen Wechselrichter ist die einzigen benötigte Kabelverbindung. Eine weitere Verkabelung der Module untereinander ist nicht nötig. Die Installation dauert nur wenige Minuten und ist durch eine Eizelperson durchführbar. Das schwerste Einzelteil wiegt lediglich 23 kg.

Patentiertes modulares und kabelloses Stecksystem

Fast unbegrenzte Leistung und Kapazität durch Parallelschaltung

Die BYD-BOX HV wächst mit ihren Anforderungen.

Eine B-BOX HV kann mit fünf bis 9 Batteriemodulen und einer Gesamtleistung von bis zu 11,52kWh ausgestattet werden. Bis zu fünf baugleiche B-BOX HV können parallel bis zu einer Gesamtspeicherkapazität von 57,6 kWh kombiniert werden. So lässt sich das System flexibel auf die gewünschte Leistung und Kapazität auslegen. Ein Nachrüsten ist jeder Zeit möglich.



BYD B-Plus-H Batteriemodul

  • Sicherste Lithium-Technologie: Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4) - Wartungsfrei, Umweltfreundlich und Eigensicher
  • Extrem Zyklenfest und Langlebig mit vollen 10 Jahren Garantie
  • Patentiertes modulares und kabelloses Stecksystem Installation dauert nur wenige Minuten und ist als Eizelperson durchführbar


Technische Daten

  B-BOX H6.4 B-BOX H7.7 B-BOX H9.0 B-BOX H10.2 B-BOX H11.5
Batterietyp Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4)
Batteriemodul B-Plus-H 1,28kWh / 26 kg / 580 x 120 x 380 mm
Konfiguration 5 Module 6 Module 7 Module 8 Module 9 Module
Nutzbare Kapazität (kWh) 6,4 kWh 7,68 kWh 8,96 kWh 10,24 kWh 11,52 kWh
Max. Ausgangsleistung 6,4 kW 7,68 kW 8,96 kW 10,24 kW 11,52 kW
Spitzen Ausgangsleistung (5 min) 12,8 kW 15,36 kW 17,92 kW 20,48 kW 23,04 kW
Nennspannung 256V DC 307V DC 358V DC 409V DC 460V DC
Spannungsbereich 200-282V DC 240-338V DC 280-395V DC 320-451V DC 360-500V DC
Umbegungstemperatur -10°C .. +50°C
Schnittstallen CAN / RS485
Batteriewirkungsgrad ≥95,3% (nach Effizienzleitfaden)
Garantie 10 Jahre Garantie
Zertifizierung
und Sicherheitsstandards
CE / UL1642 / RMC / Sicherheitsleitfaden Li-Ionen-Hausspeicher
Kompatible Wechselrichter SMA / Kostal / aktuelle Liste auf Anfrage
Skalierbar Jederzeit erweiterbar / bis zu 5 baugleiche Systeme parallel / max. 57,6 kWh
Schutzart IP55
Abmessungen (BxHxT) 580 x 894 x 380 mm 580 x 1014 x 380 mm 580 x 1134 x 380 mm 580 x 1254 x 380 mm 580 x 1374 x 380 mm
Gewicht 148 kg 174 kg 200 kg 226 kg 252 kg

Hinweis zur Batterieverordnung Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden: Bosswerk GmbH & Co. KG - Herrenpfad 38, D-41334 Nettetal. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Cd steht für Cadmium, Pb für Blei und Hg für Quecksilber.

Batteriepfand KFZ-Starterbatterien Für KFZ-Starterbatterien ist laut §10 BattG vom Verkäufer ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endverbraucher zum Zeitpunkt des Kaufs keine gebrauchte Starterbatterie vorhält. Sofern kein Pfand seitens des Verkäufers erhoben wird, ist dieser Betrag auch nicht vom Kaufpreis abzugsfähig.