Menü schließen

Achtung: Trotz der momentanen Situation ist der Auftragseingang in unserem Shop stark gestiegen. Wir arbeiten mit voller Kraft an der Abwicklung der Aufträge. Es kann jedoch zu erhöhter Wartezeit kommen. Wir bieten bis auf weiteres keine Selbstabholung an. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Victron Energy 12V 220Ah Deep Cycle Gel Batterie
Victron Energy

Victron Energy 12V 220Ah Deep Cycle Gel Batterie

Victron Energy zyklenfeste Deep Cycle Gel Batterie 220Ah 12V - mit über 1800 Zyklen (DoD30%) - Abmessungen (LxBxH) 522 x 238 x 240 mm
Art.Nr.: BAT412201104
GTIN/EAN: 8719076020394
sofort verfügbar, 2-4 Werktage
sofort verfügbar, 2-4 Werktage
541,15 €
inkl. 19 % MwSt.
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Victron Energy MultiPlus

Deep Cycle GEL Batterien
Victron zyklenfeste 12V GEL Batterien

VRLA Technologie

VRLA ist die englische Abkürzung für Valve Regulated Lead Acid, d.h. die Batteriezellen sind ventilgesteuert, und durch Überladung oder einen Zellfehler entstehendes Gas kann durch ein Sicherheitsventil entweichen. VRLA Batterien haben eine ausgezeichnete Lecksicherheit und können in beliebiger Lage benutzt werden. Sie sind absolut wartungsfrei.

Verschlossene (VRLA) GEL Batterien

Bei einer VRLA GEL Batterie wird der Elektrolyt in einem Gel aus Silikaten gebunden. Gel Batterien haben eine längere Lebensdauer und sind besser für zyklische Beastungen geeignet. Auf Grund ihres inneren Aufbaus haben Gel Batterien bei hohen Entladeströmen eine geringere effektive Kapazität. Andererseits zeigen sie eine längere Lebensdauer sowohl im Erhaltungszustand als auch bei zyklischer Belastung.

Niedrige Selbstentladung

Victron VRLA Batterien können wegen des Einsatzes von Blei-Kalzium Gittern und hochreinen Materialien über lange Zeiträume ohne Zwischenaufladung gelagert werden. Die Selbstentladungsrate liegt unter 2% je Monat bei 20°C. Sie verdoppelt sich jeweils bei einem Temperaturanstieg um 10°C. Bei kühler Lagerung können Victron VRLA Batterien bis zu einem Jahr ohne Zwischenaufladung gelagert werden.

Hervorragendes Verhalten nach Tiefentladung

Victron VRLA Batterien haben ein hervorragendes Erholungsverhalten auch bei längerer Tiefentladung. Es muß jedoch darauf verwiesen werden, daß häufige und verlängerte Tiefentladungen auch bei Victron Batterien zu irreversiblen Schädigungen führen können.

Entladeverhalten der Batterie

Die Nennkapazität der Victron Batterien bezieht sich auf eine Entladungszeit von 20 Stunden d. h. auf einen Entladestrom von 0,1 C. Ein niedrigerer Entladestrom erhöht die effektive Kapazität, und umgekehrt verringert sie sich bei höherem Entladestrom (Siehe Tabelle im Datenblatt).



Victron Toolkit App

Die App bietet hilfreiche Funktionen zur Berechnung des benötigten Kabelquerschnitt und eine Übersicht über alle LED Anzeigen der Victron Geräte. App für Android und iPhone

Victron Toolkit App